Zum Inhalt wechseln


Foto

Klettersteige die Ostern 2012 schon begehbar sind?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Tom und Michaela

Tom und Michaela

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Buxheim / Eichstätt

Geschrieben 23 Februar 2012 - 07:33

Servus ,welche Klettersteige kann man denn an Ostern schon beghen ?Dachten so in Richtung Berchtesgaden ( Grünstein ) oder Richtung Gardasee Berge .Wo kann man denn Info bekommen ob die Steige schon begehbar sind ???GrußTom

#2 Spenglerextrem

Spenglerextrem

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 314 Beiträge

Geschrieben 23 Februar 2012 - 07:42

Gardasee ist um die Jahreszeit immer ein gutes Ziel.Da geht bestimmt was.Alles in den Nord- und Zentralalpen musst du dieses Jahr wohl länger als sonst üblich warten, bei den Schneemassen die gerade im Gebirge liegen.Spenglerextrem

#3 windwaterwave

windwaterwave

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 149 Beiträge

Geschrieben 23 Februar 2012 - 13:10

Hi Tom,ideal sind natürlich südseitige KS.KS am Gardasee dürften am ehesten funktionieren.Dieses Jahr könnte durch die hohe Schneemenge der Winter schon etwas länger dauern, so dass viele KS oft noch Schnee haben dürften.Wenn auch nur in einzelnen Lagen.Infos bekommst du auch in anderen Foren z.B. gipfeltreffen.at oder bei den entsprechenden DAV-Sektionen.Tschüß!Dirk

#4 Foxi1988

Foxi1988

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Hutthurm

Geschrieben 23 Februar 2012 - 13:47

Am Gardasee müssten die meisten Klettersteige (Via dell Amicizia, Rio Sallagoni, ...) begehbar sein.Grünstein würd ich an Ostern noch nicht empfehlen, dass der bei Nässe ziemlich dreckig und matschig ist, da wenig reine Felsteile und viel Gras -und Erdteile.grüße Matthias
Ich finde, es gibt Träume, die es wert sind, etwas zu wagen. Und ich finde, das Leben ist ein Traum. (Ueli Steck)

#5 x-ray

x-ray

    a womans place is on the top

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 550 Beiträge
  • m/w:weiblich
  • Wohnort:A7 im sonnigen Süden+Westallgäu

Geschrieben 23 Februar 2012 - 14:11

Ev noch fränkische Gibts hier z.Zt. Nrn. Fred Vielleicht bei den locals Nachfragen

#6 Tom und Michaela

Tom und Michaela

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Buxheim / Eichstätt

Geschrieben 23 Februar 2012 - 15:46

Vielen dank für euere Hilfe !Dann ist die Idee mit Gardasee doch was für Ostern. Das der Grünstein noch nicht Ideal ist hab ich mir schon gedacht.

#7 _edelweiss_(Gast)

_edelweiss_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 23 Februar 2012 - 18:37

der mini-klettersteig weiße gams bei lofer dürfte ostern schon gehen... aber lohnt sich der? viell. auch das schustergangl, ist ja auch süd-exponiert. untersberg ist oben bestimmt ungünstig bei viel schnee... dann wär da noch der neue ks zur bettelwurfhütte könnte auch gehen. wie schauts im westen aus? also um die rote flüh rum?

#8 SteveA

SteveA

    Freak

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 63 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Bad Reichenhall

Geschrieben 23 Februar 2012 - 18:48

Die letzten beiden Jahre ging der Grünstein-Klettersteig an Ostern wunderbar. Wie es dieses Jahr ausschaut bleibt abzuwarten, aber ich habe eigentlich schon vor, die diesjährige Klettersteigsaison wieder am Grünstein zu eröffnen. Der Klettersteig Weiße Gams lohnt sich nur, wenn man gerade in der Nähe ist oder dort in der Nähe wohnt.
http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

#9 berghuhn1

berghuhn1

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 157 Beiträge
  • m/w:weiblich
  • Wohnort:Memmingen

Geschrieben 23 Februar 2012 - 21:23

Wenn ihr über die Osterfeiertage nach Arco usw. gehen wollt, findet ihr vielleicht jede Menge Mitkletterer (Babysitter....).Ich wäre dabei und bestimmt noch zwei. Man könnte zelten oder ein Häuschen mieten auf dem Camping und zu mehreren machts auch mehr Spaß. Im Oktober war das Treffen - bestimmt 12 bis 14 Leute- wirklich nett.Berghuhn1 aus MM, nur echt mit dem Gipfelschnaps

#10 x-ray

x-ray

    a womans place is on the top

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 550 Beiträge
  • m/w:weiblich
  • Wohnort:A7 im sonnigen Süden+Westallgäu

Geschrieben 23 Februar 2012 - 23:10

Also Moment mal von dem Schnaps hab ich nix bekommen :huh:

#11 berghuhn1

berghuhn1

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 157 Beiträge
  • m/w:weiblich
  • Wohnort:Memmingen

Geschrieben 24 Februar 2012 - 08:46

Also Moment mal von dem Schnaps hab ich nix bekommen :huh:

Ich hatte ja auch zwei Chauffeure.... Aber frag mal Kletterhexe!

#12 Uli D.

Uli D.

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 111 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Bonn

Geschrieben 24 Februar 2012 - 17:52

Wenn ich das richtig sehe, dürfte der Grünstein an Ostern sogar noch offiziell gesperrt sein (Seil im Einstieg abgebaut?).Gardasee ist Ostern (egal wie früh im Jahr) eigentlich immer "ne Bank". Was nicht geht, ist VF Taccole im Monte-Baldo-Gebiet und Dos d'Abramo; und auch am delle Vipere bin ich einmal umgekehrt. Es hängt auch immer von der Schneelage ab - den Che Guevara sind wir vor einigen Jahren, als Ostern früh im Jahr war, gegangen, in den folgenden Jahren ging da nix. Abstieg auf jeden Fall nur nach Comano empfehlenswert.Alles andere geht sicher: Colodri, Amicizia, Susatti/Foletti/Camminamenti, Rino Pisetta, Gerardo Sega (evtl. ist die Straße nach Madonna delle Neve noch gesperrt, dann von unten zusteigen), Rio Secco, Burrone, Sallagoni, Crench, Preore usw.Gruß Uli
Life is what happens to you (John Lennon)

#13 SteveA

SteveA

    Freak

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 63 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Bad Reichenhall

Geschrieben 24 Februar 2012 - 22:21

Letztes Jahr war der Grünstein-KS ab 01.04. geöffnet.
http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

#14 WUG-Klettern

WUG-Klettern

    Grünschnabel

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 05 März 2012 - 13:51

Hallo,meine Frage passt zwar nicht ganz zum Thema, vielleicht kann mir aber trotzdem jemand helfen. Ich möchte Anfang Juni den Mindelheimer Klettersteig machen. Ist das dieses Jahr etwas optimistisch oder sollte der Klettersteig zu dieser Zeit schon begehbar sein?Gruß Steffen

#15 Lampi

Lampi

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.778 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Stuttgart/Friedrichshafen

Geschrieben 05 März 2012 - 14:25

Ich möchte Anfang Juni den Mindelheimer Klettersteig machen. Ist das dieses Jahr etwas optimistisch oder sollte der Klettersteig zu dieser Zeit schon begehbar sein?

Das kann man frühestens in 2 Monaten sagen. I.A. geht Anfang Juni. Mache es von der Fiderepass- zur Mindelheimer Hütte und nimm ein Seil und einen Abseilachter mit, mit Schnee in der Rinne im letzten Drittel ist aber u.U. auch später noch zu rechnen.
Liebe Grüße von Lamл[tm] - Nur echt mit dem Pi
Alle schwäbischen DAV-Communi-sten melden sich unter comm-schwaben+subscribe@googlegroups.com bei der Mailingliste an
und treffen sich monatlich im "Kickers Klubrestaurant"
Lamπ[tm] auf Tour - neue Touren eingetragen am 16.11.2013
Disc Laimer

#16 Kletterhexe

Kletterhexe

    Bergliebende

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 487 Beiträge
  • m/w:weiblich
  • Wohnort:Regensburg

Geschrieben 05 März 2012 - 17:21

Ich hatte ja auch zwei Chauffeure.... Aber frag mal Kletterhexe!

@ x-ray: Berghuhn hat recht. Schnaps war dabei. LECKER!!!! :D :D :D

Bearbeitet von Kletterhexe, 05 März 2012 - 17:22.

Die Natur
"Alles ist immer da in ihr. Vergangenheit und Zukunft kennt sie nicht. Gegenwart ist ihr Ewigkeit."
Johann Wolfgang von Goethe