Zum Inhalt wechseln


Foto

Hüttentour julische Alpen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Georg V

Georg V

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Bamberg

Geschrieben 29 April 2007 - 19:24

Hallo zusammen,ich möchte gerne mit zwei Freunden Mitte/Ende Juli ca. 5 Tage in den Julischen Alpen von Hütte zu Hütte wandern, konnte aber bisher noch nicht genügend Informationen zu einer möglichen Route rausfinden. Eigentlich wollten wir ohne Klettersteigset auskommen, evtl. für Gipfelbesteigungen (hin und zurück den gleichen Weg) eines mitnehmen. Die Verbindungswege zwischen den Hütten sollten - wenn es nach uns ginge - einfach wanderbar sein. Kennt jemand eine solche Bergwander-Route in den Julischen, bei der man nur optional Klettersteige einbauen kann und die über ca. 5 Tagesetappen geht?Grüße und vielen Dank für eure Antworten,Georg

#2 Filou03

Filou03

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 03 Juni 2007 - 17:17

Ich suche etwas ähnliches. Es muss nicht von Hütte zu Hütte sein, aber mit viel Klettersteig ;) Die letzten Infos zu den Julischen Alpen hab ich hier im Forum 2004 gefunden. Vielleicht waren ja ein paar von Euch in den letzten 1-2 Jahren dort?

#3 petronella

petronella

    Seltenposter

  • Mitglied
  • 1 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2007 - 16:15

Hallo zusammen,ich habe leider ebenfalls keine Infos anzubieten, aber ähnliche Fragen bzw. wir haben uns schon zwei Touren herausgesucht, wissen aber nicht, wie schwierig die sind:als 3-Tages-Tour: Ukanc (am Bohinj jezero) - Komarca-Wand - Sieben-Seen-Tal - Kanjavec (südlich umgangen) - Dolic - Velo polje - Voje - Stara Fuzina (Bohinj jezero) - zurück nach Ukancund als 2-Tages-Tour:Aljazev Hütte - Sovatna - Pogacnikov dom (Übernachtung) - Kriski podi - Biwak IV - Aljazev HütteDie Routen sind im Rother-Wanderführer jeweils als "schwarze" Routen beschrieben. Jetzt meine Fragen:Wie schwer ist die Route tatsächlich bzw. welches sind die schwierigen Passagen? Braucht man Kletterausrüstung?Habt Ihr Erfahrungen mit den Hütten an den Routen gemacht?Ansonsten wäre ich noch sehr daran interessiert, was man als DAV-Mitglied momentan so in slowenischen Hütten für die Übernachtung bezahlen muss.Kathrin

#4 MartinaDF

MartinaDF

    Freak

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 86 Beiträge
  • m/w:weiblich

Geschrieben 25 Juni 2007 - 11:09

Hallo,ich war letztes Jahr im Triglav Gebiet.Die Touren von Kathrin kenne ich allerdings glaube nicht.An Klettersteigen hab' ich den vom Triglav gemacht und noch den Jalovec.Mein Eindruck von den Klettersteigen war, dass (zumindest dort wo wir waren) zwar viel Eisen als Steighilfe drin war, aber selten wirkliche Sicherungen. Meist haben wir uns gefragt, warum wir Klettergurte,... überhaupt dabei hatten. Ist aber vielleicht nicht representativ, kenn' ja nur einen vom Triglav und den Jalovec.Infos hatte ich alle vom Slov. Alpenverein "http://www.pzs.si/prva/index.php", man muss sich da nur leider auf slow. durchschlagen, was nicht so einfach ist. Ich hab's daher auf engl. im Forum versucht "http://www.pzs.si/fo...pic.php?t=1891" und viel Hilfe bekommen.Hüttenpreise weiss ich nicht mehr auswendig, aber ich denk' dass das was da im Forum steht schon in etwa stimmte. Kann aber genauer nachschauen, wenn jemand möchte.Martina

#5 _hg

_hg

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 6 Beiträge
  • Wohnort:BGL

Geschrieben 01 September 2009 - 21:52

Servus liebe Julische-Alpen-Kenner! Ist es der Erfahrung nach im September (jetzt dann ab kommendem Wochenende) auf den Hütten im Triglav Nationalpark recht voll? Muss man reservieren bzw. schon am Nachmittag vor Ort sein? Oder bekommt man zu zweit auch abends noch ein Platzerl (wir gehen gerne lange)? Danke schon mal für Infos! :rolleyes: Achja: Weiß jemand was bei diesen Hüttenbeschreibungen heißt "Einrichtungen Betrieb" http://www.slovenia....e::a:passed:e:1 Bei dieser Hütte hier (Dom Planika pod Triglavom) heißt es "Die Hütte ist derzeit eröffnet." und "Einrichtungen Betrieb Geschlossen"...? :unsure: bei vielen anderen ist vom Samstag die Rede... Weiß wer, was das bedeutet? DANKE!

Bearbeitet von _hg, 01 September 2009 - 22:14.