Zum Inhalt wechseln


Foto

Hütten - Hightech oder Lowtech?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#21 nichtdiebohne

nichtdiebohne

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge
  • Wohnort:Konstanz

Geschrieben 22 July 2013 - 20:25

... Die Reservierungspflicht scheint mir hier aber durchaus sinnvoll, da jeder Aspirant so praktisch gezwungen wird sich über den Andrang zu informieren. ... Ich empfinde Praktiken wie das Abschließen von Hütten bis zu einem bestimmten Zeitpunkt als viel weitreichenderen Eingriff in meine Freiheit als Reservierungspflicht und Preis. Selbst wenn dahinter ein durchaus vernünftiges Ziel steht.

Juhu !!!! Das Wetter - endlich ist es nahezu unübertrefflich. Und wenn man abends heimkommt, gegessen hat, das zweite Weißbier vor dir steht - dann kriegt man noch solche Schmankerl zu lesen :rolleyes: ...

Interessant, wie du dir die "Schmankerl" zusammensuchst. Ich gehe mal davon aus, du hast mein Posting nicht bis zum Ende lesen können. Mein Fazit - noch mal in anderen Worten - war, dass es (den ein oder anderen) überlaufene Gipfel gibt und man halt damit leben muss, wenn es nun eben genau der sein muss. Für die meisten existiert dieses Problem aber gar nicht. So zum Thema Einsamkeit: Es macht einen enormen Unterschied, ob man (zumindest theoretisch) halblaut rufen kann :"He, ihr da vorne, könnt ihr mir mal helfen?" oder ob niemand weit und breit ist, der einem ein Pflästerchen aufs Knie klebt. Ansonsten freue ich mich auch (wenn ich nicht gerade total ausser Puste bin) andere Leute zu treffen und vielleicht zu plaudern. Und nebenbei, von Chamonix aus ist praktisch nur noch Wanne-Eickel off-topischer als Tannheim.

#22 HansHornauer

HansHornauer

    Powerposter

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 290 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Peißenberg

Geschrieben 22 July 2013 - 21:06

--- "Schmankerl" ---

oooch :rolleyes: stimmt: ich habe was von "Bier" geschrieben, aber doch nichts von "Bierernst". Ich wollte nicht mehr und nicht weniger als meinem ausgesprochenem Vergnügen Ausdruck verleihen, im Kontext alpiner Unternehmungen ernsthaftes Inbetrachtziehen einer "Reservierungspflicht auf Hütten" zu diskutieren. Und ich weiß mich da halt mit den Altvorderen einig: sie würden sich im Grab umdrehen. Nicht aus Ärger: sie würden sich biegen vor Lachen... prosit zum Abend :rolleyes: und nix für ungut... Hans

#23 NOlympia2018

NOlympia2018

    NOlympia sagt DANKE!

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • m/w:keine Angabe

Geschrieben 25 August 2013 - 20:02

Merkur: Höllentalangerhütte: Petition gegen Neubau

#24 NOlympia2018

NOlympia2018

    NOlympia sagt DANKE!

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • m/w:keine Angabe

Geschrieben 29 August 2013 - 20:48

Merkur: Höllentalangerhütte: Petition hat wenig Aussicht auf Erfolg

#25 NOlympia2018

NOlympia2018

    NOlympia sagt DANKE!

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • m/w:keine Angabe

Geschrieben 28 September 2013 - 14:19

SZ: Berghütten in der Schweiz: Alpine Einsiedeleien

#26 NOlympia2018

NOlympia2018

    NOlympia sagt DANKE!

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • m/w:keine Angabe

Geschrieben 24 July 2014 - 13:18

DIE ZEIT (19.07.): Denkmalschutz in den Alpen: Behütet uns!

 

Wie Denkmalpfleger bildschöne Alpenhütten schützen – vor eifrigen Pächtern, verwöhnten Gästen und dem Zahn der Zeit.


#27 NOlympia2018

NOlympia2018

    NOlympia sagt DANKE!

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • m/w:keine Angabe

Geschrieben 10 December 2014 - 13:00

FAZ: Denkmalschutz in den Bergen: Schätze im Hochgebirge



#28 NOlympia2018

NOlympia2018

    NOlympia sagt DANKE!

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • m/w:keine Angabe

Geschrieben 25 August 2015 - 09:31

SZ: Die Ansprüche an DAV-Hütten steigen



#29 NOlympia2018

NOlympia2018

    NOlympia sagt DANKE!

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • m/w:keine Angabe

Geschrieben 24 September 2016 - 19:39

SZ: Neue Hütten in Südtirol - Zu modern für den Berg?



#30 tobias

tobias

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 998 Beiträge
  • m/w:keine Angabe

Geschrieben 01 October 2016 - 11:29

beispiel allgäu:    i bin am vergangenen donnerstag am waltenberger haus vorbei,  mehrstöckiges hotel in den bergen ist dort am entstehen,

 

kemptner hütte 200-300 schlafplätze, rappenseehütte 300-400 schlafplätze, waltenbergerhaus 400-500 ???? schlafplätze zukünftig

 

da heilbronner weg zukünftig als höchste und dichteste spaziermeile des allgäus vergleichbar mit dem münchner stachus , purer massentourismus und null einsamkeit und kaum ruhe

 

etz noch die zerstörung vom riedberger horn mit skiliften und dann steht dem höher schneller weiter durch erschließungen in alle richtungen überhaupt nix mehr entgegen (denn gesetze im falle des riedberger horns würden ja dann auch keine gültigkeit mehr besitzen....)

 

schöne heile alpenwelt und tolle zukunftsaussichten,  lang leben die touristiker mit dem dollar zeichen a la dagobert duck mit dem euro zeichen im auge

 

aber bitte ned wundern falls sich die natur mit muren und co vor allem wasser (des kann man ned mal mit beton aufhalten, nur umleiten oder den tausendsten speichersee für kunstsschnee ) eines tages unverschämterweise wehren sollte



#31 NOlympia2018

NOlympia2018

    NOlympia sagt DANKE!

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • m/w:keine Angabe

Geschrieben 05 May 2017 - 23:33

3sat (Sonntag, 7. Mai 2017, um 13.05 Uhr): Vom Grandhotel zur schrägen Kiste - Schutzhütten in Tirol