Liebe Mitglieder der DAV-Community,

im Online-Bereich haben sich die Kommunikationskanäle und das Kommunikationsverhalten sehr vieler Nutzerinnen und Nutzer stark verändert. Diesen veränderten Bedingungen muss sich der DAV-Bundesverband auch aus Effizienzgründen anpassen. Eine adäquate Betreuung der DAV-Community, deren Administration über viele Jahre dankenswerterweise ehrenamtlich erfolgte, ist künftig nicht mehr zu gewährleisten.

Deshalb wurde die DAV-Community am 24. Mai 2018 in einem ersten Schritt auf „Lesemodus“ umgestellt. Ein Einloggen und Erstellen/Kommentieren von Einträgen ist nicht mehr möglich. Auch die Zuordnung der Mitglieder zu den von ihnen erstellten Inhalten ist nur mehr über den jeweiligen Nickname gegeben und nicht mehr anders verknüpft. In einem zweiten Schritt werden die zum 24. Mai 2018 „eingefrorenen“ Inhalte nach drei Monaten komplett gelöscht.

Aus dem Kreis engagierter Mitglieder wurden alternative Kommunikations-Kanäle geschaffen: eine Chat-Möglichkeit, eine geschlossene Facebook-Gruppe und eine neue Alpen-Community.de. Weitere Infos und die Zugänge hierzu finden sich auch unter Community-News.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihr Interesse und bitten um Verständnis für dieses Vorgehen.

Zum Inhalt wechseln


Sa-Di, 25.-28.2. (Fasching): Hoher Sonnblick + Hocharn (3.254m), Goldberggruppe, Skihochtouren

Skitouren Hochtouren Goldberggruppe Gletscher Hoher Sonnblick Hocharn

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 _POP_(Gast)

_POP_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 15 February 2017 - 10:53

Servus beinand,

wir sind eine Gruppe von fünf Leuten von ca. 35 bis 50 Jahren, die vom Samstag bis Dienstag, 25. bis 28. Februar 2016 (Fasching) Skihochtouren in der Goldberggruppe machen möchten.

Traumziele sind der Hohe Sonnblick (3.105 m) und der Hocharn (3.254 m)
Bei weniger optimalen Verhältnissen machen wir Silberpfennig (2.600 m) und Kolmkarspitze (2.529 m)

Wir übernachten im Naturfreundehaus Sonnblickbasis in Kolm Saigurn
http://www.sonnblickbasis.at/

Wir haben dort fünf Schlafplätze reserviert, aber nun ist leider eine Teilnehmerin ausgefallen und wir suchen eine Ersatz-Bergsperson.

Unser Fahrplan am Samstag, 25. Februar 2016

07:00 Uhr bei mir zu Hause, Ferchenseestr.20, 81379 München
Zustiegsmöglichkeiten an U-Bahn Brudermühlstraße, St. Quirin Platz oder in Holzkirchen. Fahrt über Salzburg.
10:15 Uhr Rauriser Tal, Mautstation beim Gasthof Bodenhaus 1.230 m

Zum warm werden steigen wir zu Fuß mit Gepäck zum Naturfreundehaus auf 1.596 m auf.

Die Schneeverhältnisse in Kolm Saigurn kann man immer sehr schön hier betrachten:
http://www.foto-webc...sonnblickbasis/

Bitte gib bekannt, wo Du zusteigst, ob Du selbst fährst, mit fahren willst, oder Fahrgäste samt Ski mitnehmen kannst. Mit Dir sind wir fünf Teilnehmer. dafür werde ich einen Kleinbus bei Carsharing anmieten und die Kosten teilen wir. Ausser Du hast selbst einen Bus, in den alle rein passen.

Dies ist keine geführte, sondern eine gemeinsam durchgeführte Tour. jeder weiss, was er tut und ist für sich selbst und für die Gruppe verantwortlich. Bitte keine Einzelkämpfer. Wir sind als Gruppe unterwegs und das nicht nur wegen der Fahrgelegenheit. Was zur Standardausrüstung für Skihochtouren gehört ist jedem bekannt, wird mitgenommen und jeder kann damit umgehen.

Herzliche Grüße, Peter





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Skitouren, Hochtouren, Goldberggruppe, Gletscher, Hoher Sonnblick, Hocharn