Zum Inhalt wechseln


Foto

Hohe Tatra im August


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Stefanie_700

Stefanie_700

    Seltenposter

  • Mitglied
  • 1 Beiträge

Geschrieben 19 March 2017 - 18:36

Hallo,

ich, w, Anfang 40, suche Partner/in für eine Woche Wandern in der Hohen Tatra.

Ich habe eine interessante Tour gesehen, mit Gehzeiten v.a. 6 h täglich, 1x 8 h, und v.a. Hüttenübernachtungen.

Ursprünglich komme ich aus Oberbayern, und habe viele mehrtägige Hüttentouren, und natürlich Tagestouren gemacht. Inzwischen lebe ich in Brüssel, wandere also auch in flacheren Gefilden.

Da ich die richtigen Berge nach wie vor am liebsten mag, zieht es mich regelmäßig in die Alpen - oft jedoch mit meiner Tochter, also fallen die Wanderungen entsprechend kleiner aus.

Diesen Sommer möchte ich gerne ohne Kind mal wieder eine mehrtägige Tour machen, die Hohe Tatra würde mich sehr reizen.

 

 

Meldet Euch bei Interesse gerne!

Stefanie



#2 Wiesbaden

Wiesbaden

    Grünschnabel

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 19 March 2017 - 21:33

Hallo Stefanie,

habe mich zwar eben auf die Anzeige von Alpenquerungs-Luis gemeldet,

aber Wandern in der Hohen Tatra fände ich auch klasse.

Bin nervenstarker + achtsamer, unkomplizierter Architekt, mittelgebirgstrainiert und alpen-

erfahren ohne Leistungszwang, 6 - 8 Stunden Gehzeit sind kein Problem.

Wäre schön, von dir zu lesen.

Liebe Grüsse,

Andreas



#3 DSC Volker

DSC Volker

    Seltenposter

  • Mitglied
  • 2 Beiträge

Geschrieben 07 April 2017 - 13:29

Hallo Stefanie,

die Hohe Tatra und Albanien sind bisher meine Trekkingziele für 2018 und 2019 (ein Jahr für jedes Ziel). Da ich niemanden in meinem Freundeskreis habe, der mich begleiten würde und ich weder slowakisch, polnisch oder albanisch spreche, war bisher mein Plan, mich in 2018 einer organisierten Wanderreise anzuschließen.     

Der August würde mir prima passen. Ich (48 / m) kann mir gut vorstellen die Hohe Tatra bereits dieses Jahr zu machen und Dich zu begleiten. Dann könnte ich ein Ziel von meiner Liste streichen. Hättest Du schon einen Plan, wie Du dahin und wieder nach Hause kommst?

Würde gern von Dir hören, Volker