Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Watzmann Hocheck


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 hochgern0705

hochgern0705

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 200 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Traunstein

Geschrieben 23 May 2017 - 05:12

Wie jedes Jahr ist das Hocheck der erste hohe Klassiker der früh im Jahr per pedes machbar ist. Im Vergleich zu letzter Woche ist der Schnee bis 2400m auch deutlich zusammengeschmolzen. Solange man sich ab Watzmannhaus immer ganz links an der Kante hält konnte man sich gestern bis zum Hochstieg, dem S(t)eilstück auf aperem Fels bewegen. Der Hochstieg selbst noch unter Schnee und nur bei auffirnen ohne Steigeisen begehbar. Oberhalb blieb ich weiter links an der Kante und nutzte jede schneefreie Möglichkeit. Erst ab gut 2400m musste ich in den Tiefschnee, der manchmal bodenlos war. Insgesamt Verhältnisse ok. A Traum. 



#2 TheRealPTM

TheRealPTM

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 23 May 2017 - 23:31

Schön, hast du auch einen Blick zum Grat gewagt? Weißt du wie es da aussieht?

 

Grüße,

 

Paul



#3 hochgern0705

hochgern0705

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 200 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Traunstein

Geschrieben 24 May 2017 - 19:40

Der Grat ist derzeit noch komplett zu und ohne Hochtouren Ausrüstung nicht begehbar. Nächste Woche dürfte es losgehen



#4 TheRealPTM

TheRealPTM

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 25 May 2017 - 00:30

Danke für die Information! Ja, die hohen Temperaturen solltens bald richten  :)