Zum Inhalt wechseln


Foto

Habt ihr Lust, diesen Sommer mal was anderes in die Finger zu bekommen, als die Felsen der bekannten Kletter- und Bouldergebiete?

Buildering Fassadenklettern Urbanes Klettern Urban Boulder Stadtklettern

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Buildering-Spots

Buildering-Spots

    Seltenposter

  • Mitglied
  • 1 Beiträge
  • m/w:männlich

Geschrieben 08 June 2017 - 15:52

Im neuen städtischen Kletter- und Boulderführer für Deutschland - "Buildering-Spots" findet ihr 200 Spots aus 61 Städten und könnt Euch darüber hinaus inspirieren lassen und selbst kreativ werden. Darüber hinaus gibt es viele Infos und Hintergrundwissen zum Sport.

Wusstet ihr zum Beispiel, dass Udo Neumann (DAV Bundestrainer des deutschen Nationalkaders Bouldern) einer der frühen Buildering Pioniere in Deutschland war?
 
Udo selbst beschreibt die Attraktivität von Buildering in seinem Kommentar in "Buildering-Spots" wie folgt: „Buildering ist für jeden Kletterer eine wertvolle Bereicherung und für Menschen, die sich bis jetzt nur an ergonomischen Plastik festgehalten haben, ganz besonders. Das Buildering oft an abgefahrenen Orten stattfindet, an denen man sich sonst weniger aufhält, macht die ganze Sache noch besser!“
 
Erste Buchvorstellungen gibt es vom CLIMAX Magazine und kletterszene.com.
Schaut vorbei!
 
 
Vorstellung CLIMAX Magazine:
https://www.climax-m...n-in-der-stadt/
 
Vorstellung kletterszene.com
http://kletterszene....n-in-der-stadt/

 



#2 allahopp

allahopp

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 151 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:In de Nord-Pallz

Geschrieben 08 June 2017 - 16:13

Nöh. Aber um das Klettern noch mehr zu kommerzialisieren und zu Geld zu machen.., ein Tipp von mir, ein Buch mit Video mit dem Titel, "Wie besteige ich im Onsight des Nachbars Ehefrau clean und by fair means" :) :) :)

Ganz zu schweigen von einer Rotpunkt-Begehung..

Bearbeitet von allahopp, 08 June 2017 - 16:25.


#3 Klugscheisser

Klugscheisser

    Freak

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 66 Beiträge

Geschrieben 08 June 2017 - 17:14

Nöh. Aber um das Klettern noch mehr zu kommerzialisieren und zu Geld zu machen.., ein Tipp von mir, ein Buch mit Video mit dem Titel, "Wie besteige ich im Onsight des Nachbars Ehefrau clean und by fair means" :) :) :)

Ganz zu schweigen von einer Rotpunkt-Begehung..

Mich würden jetzt 2 Fragen interessieren:

Wozu brauchst du dafür ein Buch und hat ein Typ wie du, überhaupt noch Nachbarn? :)


Bearbeitet von Klugscheisser, 08 June 2017 - 17:17.


#4 allahopp

allahopp

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 151 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:In de Nord-Pallz

Geschrieben 08 June 2017 - 17:28

Danke für dien geheucheltes Interesse an meiner geistigen Nichtbildung und meinem Eremitendasein.. :(

 

Aber vlt willst Du ja kommendes Wochenende im Oberreintal oder Schüsselkar mir etwas mehr Lebensfreude geben.. :lol:


Bearbeitet von allahopp, 08 June 2017 - 17:28.


#5 aleph1

aleph1

    Freak

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 88 Beiträge
  • m/w:männlich

Geschrieben 08 June 2017 - 23:55

Man sollte immer darauf achten, genug Nachbarn dazuhaben. Von Gras alleine lässt es sich schlecht leben. Im Fall der Fälle.

"Habt ihr Lust, diesen Sommer mal was anderes in die Finger zu bekommen, als die Felsen der bekannten Kletter- und Bouldergebiete?"

 

Eindeutig ja: die Felsen unbekannter Klettergebiete.



#6 allahopp

allahopp

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 151 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:In de Nord-Pallz

Geschrieben 09 June 2017 - 04:31

Man sollte immer darauf achten, genug Nachbarn dazuhaben. Von Gras alleine lässt es sich schlecht leben..

 

Mein Nachbar-Dorf ist Trump-Village..Allahopp first, neighbour second! Wer braucht schon Gras, um zu leben..



#7 Lampi

Lampi

    Gibz doch gar nicht.

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3504 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:Stuttgart

Geschrieben 09 June 2017 - 08:23

Von Gras kann man gut leben, sollte sich aber nicht dabei erwischen lassen, wenn man das zum Geschäftsmodell macht.


Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook...68076829957093/

Lamπ%5Btm%5D auf Tour - neue Touren eingetragen am 31.01.2015

Liebe Grüße von Lamл[tm] - Nur echt mit dem Pi

Disc Laimer


#8 allahopp

allahopp

    Powerposter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 151 Beiträge
  • m/w:männlich
  • Wohnort:In de Nord-Pallz

Geschrieben 09 June 2017 - 13:02

Vergiss ess Lampi, hier gibt's (fast) nur politisch Korrekte und Spassbremsen mit Besenstil im Allerwertesten..
Wenn die enn 3-Blatt sehen, wird die Nase gerümpft, aber zuhause dann beim Grillabend vom Abenteuer auf der Hütte berichtet..

#9 aleph1

aleph1

    Freak

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 88 Beiträge
  • m/w:männlich

Geschrieben 09 June 2017 - 13:45

Das grün in der DAV-Farbe kommt eher vom Hopfen.