Liebe Mitglieder der DAV-Community,

im Online-Bereich haben sich die Kommunikationskanäle und das Kommunikationsverhalten sehr vieler Nutzerinnen und Nutzer stark verändert. Diesen veränderten Bedingungen muss sich der DAV-Bundesverband auch aus Effizienzgründen anpassen. Eine adäquate Betreuung der DAV-Community, deren Administration über viele Jahre dankenswerterweise ehrenamtlich erfolgte, ist künftig nicht mehr zu gewährleisten.

Deshalb wurde die DAV-Community am 24. Mai 2018 in einem ersten Schritt auf „Lesemodus“ umgestellt. Ein Einloggen und Erstellen/Kommentieren von Einträgen ist nicht mehr möglich. Auch die Zuordnung der Mitglieder zu den von ihnen erstellten Inhalten ist nur mehr über den jeweiligen Nickname gegeben und nicht mehr anders verknüpft. In einem zweiten Schritt werden die zum 24. Mai 2018 „eingefrorenen“ Inhalte nach drei Monaten komplett gelöscht.

Aus dem Kreis engagierter Mitglieder wurden alternative Kommunikations-Kanäle geschaffen: eine Chat-Möglichkeit, eine geschlossene Facebook-Gruppe und eine neue Alpen-Community.de. Weitere Infos und die Zugänge hierzu finden sich auch unter Community-News.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihr Interesse und bitten um Verständnis für dieses Vorgehen.

Zum Inhalt wechseln


Sa-Di, 19.-22.8.: Hochtouren Adamello (3.539 m)

Hochtouren Gletscher Adamello

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 _POP_(Gast)

_POP_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 03 July 2017 - 20:00

Servus beinand.

Wer erinnert sich nicht an den Bären Bruno. 2006 war er aus dem Naturpark Adamello-Brenta ausgebüchst und nach Bayern gekommen. Diesen Sommer drehen wir den Spieß um und besuchen die Adamello-Gruppe.

Ich lade Euch also ein auf Hochtouren in der Adamello-Gruppe.

Und zwar von Samstag bis Dienstag, 19.-22. August 2017.

Die Hütte:

Rifugio ai caduti dell Adamello (Lobbiahütte (3.040 m)
http://www.rifugioai...elladamello.it/

Unser Fahrplan:

06:05 Uhr Treffpunkt 1: München Fürstenried West, Autohaus Fürstenried, Steinkirchner Str. 24, 81475 München
06:25 Uhr Treffpunkt 2: A95 (Richtung Garmisch), Anschlussstelle Wolfratshausen, Pendlerparkplatz Wolfratshausen Münsing

Weitere Treffpunkte an der Strecke nach Garmisch/Mittenwald/Innsbruck/Brenner auf Anfrage möglich.

Sobald wir zu dritt sind, buche ich die Hütte und ein Fahrzeug.

Bitte gib Bescheid, wo Du zustiegst und ob Du selbst fährst oder mitfahren möchtest. Wie viele Bergsteiger könntest Du ggf. mit nehmen?

Dies ist keine geführte Tour, sondern eine gemeinsam durchgeführte. Jeder weiss, was er tut und ist für sich selbst und für die Gruppe mitverantwortlich. Keine Einzelkämpfer, wir sind als Gruppe unterwegs. Jeder hat die Ausrüstung dabei, die der Alpenverein für diese Art von Tour empfiehlt (Hochtouren/Gletschertouren) und kann damit umgehen (z.B. Spaltenbergung). Ich bringe mein ultraleicht-Gletscherhalbseil mit.

Ach ja: Es geht bei der Tour nicht um das Aufstellen neuer Geschwindigkeits- oder Schwierigkeitsrekorde, sondern um den Spass miteinander.

Herzliche Grüße, Peter
 





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Hochtouren, Gletscher, Adamello