Liebe Mitglieder der DAV-Community,

im Online-Bereich haben sich die Kommunikationskanäle und das Kommunikationsverhalten sehr vieler Nutzerinnen und Nutzer stark verändert. Diesen veränderten Bedingungen muss sich der DAV-Bundesverband auch aus Effizienzgründen anpassen. Eine adäquate Betreuung der DAV-Community, deren Administration über viele Jahre dankenswerterweise ehrenamtlich erfolgte, ist künftig nicht mehr zu gewährleisten.

Deshalb wurde die DAV-Community am 24. Mai 2018 in einem ersten Schritt auf „Lesemodus“ umgestellt. Ein Einloggen und Erstellen/Kommentieren von Einträgen ist nicht mehr möglich. Auch die Zuordnung der Mitglieder zu den von ihnen erstellten Inhalten ist nur mehr über den jeweiligen Nickname gegeben und nicht mehr anders verknüpft. In einem zweiten Schritt werden die zum 24. Mai 2018 „eingefrorenen“ Inhalte nach drei Monaten komplett gelöscht.

Aus dem Kreis engagierter Mitglieder wurden alternative Kommunikations-Kanäle geschaffen: eine Chat-Möglichkeit, eine geschlossene Facebook-Gruppe und eine neue Alpen-Community.de. Weitere Infos und die Zugänge hierzu finden sich auch unter Community-News.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihr Interesse und bitten um Verständnis für dieses Vorgehen.

Zum Inhalt wechseln


Mitmieter für Hütte im Zillertal gesucht

Hütte Zillertal

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 _MC Lehner_(Gast)

_MC Lehner_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 07 August 2017 - 08:37

Hallo DAV Gemeinde,   wir suchen noch Mietmieter für eine Berghütte im Zillertal. (Hart i.Zillertal auf ca. 800m Seehöhe mit dem Auto erreichbar).   Gerne Familie mit Kindern, Strom, Warmwasser, Küche etc. ist vorhanden.   Die Hütte haben wir seit 12 Jahren ganzjährig gemietet, leider sind nun einige Mitmieter abgesprungen und wir haben Nachwuchs bekommen und nutzen nun die Hütte nicht mehr so oft.   Wir sind 3 Mieter und suchen noch ein oder zwei Familien die sich gern beteiligen möchten.   Mietbeitrag pro Jahr liegt zwischen 1000 und 1300 Euro.

 

Grüsse Michael      


Bearbeitet von MC Lehner, 07 August 2017 - 08:47.


#2 _Alpenfan70_(Gast)

_Alpenfan70_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 10 August 2017 - 12:56

Hallo Michael "mc-Lehner"!

O. k. ,,,bei 4 Familien/Mietparteien 1300 € bei 5 1000€?

Wieviele Familien/Personen können die Hütte gleichzeitig nutzen?

Die Nutzungsdauer (xPersonen mal xTage oder so) spielt keine Rolle bei der Kostenaufteilung?

Sonstige Kosten Brennstoff (Holz-Gas-Öl...), Strom - vom Netz oder Solar -, Wasser...?

Wie weit kommt man - speziell im Winter - an die Hütte mit "normalem" PKW wirklich ran?

Sind die aktuellen Mietparteien mehr im Nahbereich zuhause... also (auch) Wochenendnutzer oder konzentriert sich das auf bestimmte Ferienzeiten...

 

LG

"Alpenfan70"


Bearbeitet von Alpenfan70, 10 August 2017 - 12:57.