Liebe Mitglieder der DAV-Community,

im Online-Bereich haben sich die Kommunikationskanäle und das Kommunikationsverhalten sehr vieler Nutzerinnen und Nutzer stark verändert. Diesen veränderten Bedingungen muss sich der DAV-Bundesverband auch aus Effizienzgründen anpassen. Eine adäquate Betreuung der DAV-Community, deren Administration über viele Jahre dankenswerterweise ehrenamtlich erfolgte, ist künftig nicht mehr zu gewährleisten.

Deshalb wurde die DAV-Community am 24. Mai 2018 in einem ersten Schritt auf „Lesemodus“ umgestellt. Ein Einloggen und Erstellen/Kommentieren von Einträgen ist nicht mehr möglich. Auch die Zuordnung der Mitglieder zu den von ihnen erstellten Inhalten ist nur mehr über den jeweiligen Nickname gegeben und nicht mehr anders verknüpft. In einem zweiten Schritt werden die zum 24. Mai 2018 „eingefrorenen“ Inhalte nach drei Monaten komplett gelöscht.

Aus dem Kreis engagierter Mitglieder wurden alternative Kommunikations-Kanäle geschaffen: eine Chat-Möglichkeit, eine geschlossene Facebook-Gruppe und eine neue Alpen-Community.de. Weitere Infos und die Zugänge hierzu finden sich auch unter Community-News.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihr Interesse und bitten um Verständnis für dieses Vorgehen.

Zum Inhalt wechseln


Es geht wieder los ...

Lawinen Avalanche to hell

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 _Lampi_(Gast)

_Lampi_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 07 November 2017 - 19:00

Liebe Bergfreunde,
 
es geht los, wir müssen wieder dem weißen Tod aus dem Wege gehen:
Bin mal gespannt, wann hier einer "Erster" ruft :-(
 
 
 
Eine Warnstufe und die Windrose mit den gefährlichen Himmelsrichtungen kann im Moment noch nicht ausgeworfen werden, also lohnt es sich mal, den ganzen Bericht zu lesen :-)
 
Viel Spaß in den Bergen und immer sichere Heimkehr (am Stück, lebend und bestenfalls natürlich gesund.)

Bearbeitet von Lampi, 07 November 2017 - 19:02.


#2 _climby_(Gast)

_climby_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 08 November 2017 - 14:25

Zu langsam, zu langsam...

 

Es gab schon einen Lawinentoten, zwar kein klassisches Schneebrett, aber doch eindeutig eine Lawine:

 

http://www.br.de/nac...lawine-100.html

 

Also immer schön aufpassen, aber daheim bleiben nutzt auch nix, die meisten Unfälle passieren im Haushalt: http://www.spiegel.d...-a-1133212.html

 

Viele Liebe Grüße von climby





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Lawinen, Avalanche to hell