Liebe Mitglieder der DAV-Community,

im Online-Bereich haben sich die Kommunikationskanäle und das Kommunikationsverhalten sehr vieler Nutzerinnen und Nutzer stark verändert. Diesen veränderten Bedingungen muss sich der DAV-Bundesverband auch aus Effizienzgründen anpassen. Eine adäquate Betreuung der DAV-Community, deren Administration über viele Jahre dankenswerterweise ehrenamtlich erfolgte, ist künftig nicht mehr zu gewährleisten.

Deshalb wurde die DAV-Community am 24. Mai 2018 in einem ersten Schritt auf „Lesemodus“ umgestellt. Ein Einloggen und Erstellen/Kommentieren von Einträgen ist nicht mehr möglich. Auch die Zuordnung der Mitglieder zu den von ihnen erstellten Inhalten ist nur mehr über den jeweiligen Nickname gegeben und nicht mehr anders verknüpft. In einem zweiten Schritt werden die zum 24. Mai 2018 „eingefrorenen“ Inhalte nach drei Monaten komplett gelöscht.

Aus dem Kreis engagierter Mitglieder wurden alternative Kommunikations-Kanäle geschaffen: eine Chat-Möglichkeit, eine geschlossene Facebook-Gruppe und eine neue Alpen-Community.de. Weitere Infos und die Zugänge hierzu finden sich auch unter Community-News.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihr Interesse und bitten um Verständnis für dieses Vorgehen.

Zum Inhalt wechseln


Sommer 2018 Tannheimer Berge/ Allgäu

Klettern Bergsteigen Sommer 2018 Allgäu Tannheimer Berge

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
7 Antworten in diesem Thema

#1 _Seilwinde_(Gast)

_Seilwinde_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 03 December 2017 - 11:16

Dieser Beitrag wurde gelöscht.


Bearbeitet von Seilwinde, 06 December 2017 - 11:27.


#2 _allahopp_(Gast)

_allahopp_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 03 December 2017 - 15:23

Falls du keinen findest, einfach ohne Partner anreisen. Musst Dich nur in der Schlange am Einstieg recht kommunikativ geben, dann wirste irgendwo mit eingebunden.



#3 _Seilwinde_(Gast)

_Seilwinde_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 04 December 2017 - 16:06

Leer.


Bearbeitet von Seilwinde, 06 December 2017 - 21:35.


#4 _Lampi_(Gast)

_Lampi_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 04 December 2017 - 17:04

Macht nix der ist immer so drauf. Ist sonst aber ein ganz netter und betreibt ein auf Klettern im Alpinen spezialisiertes Forum.

Und irgendwie hat er hier auch Recht :-(



#5 _Seilwinde_(Gast)

_Seilwinde_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 04 December 2017 - 17:35

Leer.


Bearbeitet von Seilwinde, 06 December 2017 - 21:36.


#6 _allahopp_(Gast)

_allahopp_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 04 December 2017 - 19:26

Wenn Du auch ein ganz Netter bist, und Du etwas mehr an prsl Infos/Bedürfnisse/nogos/must have gibst, wie z.B. max. Zeiten Anstiegswege, Zustiegswege, Abstiegswege, Hütte als Übergang oder für 1ne Woche als Basislager, Vorstiegserfahrung, Wert auf Gipfelausstieg, oder Fokus auf Tour, undundund dann gibt's auch Tipps, die man beherzigen kann odder ahch nedd! Lg aus de Pallz



#7 _Lampi_(Gast)

_Lampi_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 05 December 2017 - 10:26

  • Mit Gimpel & Hochwieseler, Rote Flüh und dem Höhenzug zwischen Gimpel und Köllespitze bist Du einklich recht gut bedient.
  • Tipp: Sonntag Abend hin, Freitag Abend zurück. Dann gibt es die Touren auch ohne Anstehen. Zu Klettern bis einschließlich 5 gibt es genug für eine Woche.
  • Den Führer kannst Du am Gimpelhaus kaufen.
  • Tannheimer Hütte ist leider zu,
  • Gimpelhaus ist aber besser als es von außen aussieht. Zimmer ist zu empfehlen, wenn auch mit 28€ (Mehrbett, ohne Frühstück) und 40€ (Doppel) zu für Hartzis nicht geeigneten Preisen. Teewasser gibt's nur morgens, daher empfiehlt sich eine zweite Thermoskanne. Rucksack hochfahren lassen geht auch. Oder Ihr kommt mit min. 6 Leuten, dann kannst Du (unter der Woche) ein kleines Lager komplett belegen 
  • Wenn es schifft gibt es sogar einen Boulderraum im Gimpelhaus.

Bearbeitet von Lampi, 05 December 2017 - 10:28.


#8 _Seilwinde_(Gast)

_Seilwinde_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 05 December 2017 - 17:18

@lampi:

 

Danke für die Antwort und die nützlichen Tipps, die du sicher aus Erfahrung gibst.

Aber mein Aufruf hieß ja eigentlich:

 

WER HAT LUST mit mir DORT zu KLETTERN!

 

Und auf SOLCHE Antworten warte ich.

 

Gruß von der Seilwinde :)





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Klettern, Bergsteigen, Sommer 2018, Allgäu, Tannheimer Berge