Liebe Mitglieder der DAV-Community,

im Online-Bereich haben sich die Kommunikationskanäle und das Kommunikationsverhalten sehr vieler Nutzerinnen und Nutzer stark verändert. Diesen veränderten Bedingungen muss sich der DAV-Bundesverband auch aus Effizienzgründen anpassen. Eine adäquate Betreuung der DAV-Community, deren Administration über viele Jahre dankenswerterweise ehrenamtlich erfolgte, ist künftig nicht mehr zu gewährleisten.

Deshalb wurde die DAV-Community am 24. Mai 2018 in einem ersten Schritt auf „Lesemodus“ umgestellt. Ein Einloggen und Erstellen/Kommentieren von Einträgen ist nicht mehr möglich. Auch die Zuordnung der Mitglieder zu den von ihnen erstellten Inhalten ist nur mehr über den jeweiligen Nickname gegeben und nicht mehr anders verknüpft. In einem zweiten Schritt werden die zum 24. Mai 2018 „eingefrorenen“ Inhalte nach drei Monaten komplett gelöscht.

Aus dem Kreis engagierter Mitglieder wurden alternative Kommunikations-Kanäle geschaffen: eine Chat-Möglichkeit, eine geschlossene Facebook-Gruppe und eine neue Alpen-Community.de. Weitere Infos und die Zugänge hierzu finden sich auch unter Community-News.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihr Interesse und bitten um Verständnis für dieses Vorgehen.

Zum Inhalt wechseln


Mit dem VW-Bus mit Kleinkind durch Spanien zum klettern / camping / relaxen

Klettern Camping VW-Bus Kinder Baby Kleinkind Reisen Elternzeit Bully

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 _outdoorbus_(Gast)

_outdoorbus_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 13 February 2018 - 21:21

Hallo zusammen.

 

Wir fahren im April für 5 Wochen nach Spanien. Wir (beide 30 Jahre alt) sind mit unserem Cali Beach und der Kleinen (dann 10 Monate alt) unterwegs von Stuttgart nach Spanien. Ziele stehen noch nicht ganz fest, werden vermutlich im Norden Spaniens starten und dann weiter Richtung El Chorro zum klettern gehen. Ziele die uns gefallen würden wären z.B noch San Sebastian, Picos de Europa, Valencia-Gegend, Lleida, Pyrinäen...

 

Freuen uns über gleichgesinnte mit ähnlich alten Kindern die uns (gerne auch nur einen Teil der Reise) begleiten und zusammen am Fels auf die Kids aufpassen und uns somit gegenseitig das klettern ermöglichen, die Gemütlichkeit in Spanien genießen, auch mal am Strand rumliegen, den Flair am Campingplatz genießen und am Abend bei Bierchen/Weinchen den Abend ausklingen lassen.

 

Wir freuen uns auf eure Nachrichten.


Bearbeitet von outdoorbus, 13 February 2018 - 21:24.




Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Klettern, Camping, VW-Bus, Kinder, Baby, Kleinkind, Reisen, Elternzeit, Bully