Liebe Mitglieder der DAV-Community,

im Online-Bereich haben sich die Kommunikationskanäle und das Kommunikationsverhalten sehr vieler Nutzerinnen und Nutzer stark verändert. Diesen veränderten Bedingungen muss sich der DAV-Bundesverband auch aus Effizienzgründen anpassen. Eine adäquate Betreuung der DAV-Community, deren Administration über viele Jahre dankenswerterweise ehrenamtlich erfolgte, ist künftig nicht mehr zu gewährleisten.

Deshalb wurde die DAV-Community am 24. Mai 2018 in einem ersten Schritt auf „Lesemodus“ umgestellt. Ein Einloggen und Erstellen/Kommentieren von Einträgen ist nicht mehr möglich. Auch die Zuordnung der Mitglieder zu den von ihnen erstellten Inhalten ist nur mehr über den jeweiligen Nickname gegeben und nicht mehr anders verknüpft. In einem zweiten Schritt werden die zum 24. Mai 2018 „eingefrorenen“ Inhalte nach drei Monaten komplett gelöscht.

Aus dem Kreis engagierter Mitglieder wurden alternative Kommunikations-Kanäle geschaffen: eine Chat-Möglichkeit, eine geschlossene Facebook-Gruppe und eine neue Alpen-Community.de. Weitere Infos und die Zugänge hierzu finden sich auch unter Community-News.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihr Interesse und bitten um Verständnis für dieses Vorgehen.

Zum Inhalt wechseln


Winterraumübernachtung


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
3 Antworten in diesem Thema

#1 _Miri_87_(Gast)

_Miri_87_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 18 February 2018 - 17:08

Hallo Wandercommunity,

 

ich bin aktuell auf der Suche nach Interessenten für eine Winterraumübernachtung, möglicherweise schon in den nächsten Wochen. Eventuell schon das Wochenende, 24/25 Februar, oder 3/4 März.

 

Habe z.B. die Biberacher Hütte als mögliches Ziel im Visier.

 

Aufstieg/Abstieg würde mit Schneeschuhen und/oder gerne auch mit Tourenski erfolgen. Wenn es die Bedingungen und die Laune zulassen, gerne auch mit einem naheliegenden Gipfel kombiniert.

 

Wär hätte Lust auf einen tollen Abend, im selbst angeheizten Hüttenraum mit eigens hochgeschleppten und gemachten Menüs? Zusammen mit dem Miterleben der Abend/ sowie Morgenstimmung hoch oben in den Bergen?

 

Viele Grüße Miri



#2 _Lampi_(Gast)

_Lampi_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 19 February 2018 - 20:43

Hallo Miri,

gern würde ich dieses WE gehen. Leider muss ich am Sonntag 15:00 wieder in Stuttgart sein. Könntest Du evtl, auch schon am Freitag (abend nach der Arbeit) oder noch besser morgens starten?

 

Mein Plan war Tilisunahütte und Sulzfluh, aber nachdem ich das nun lawinenbedingt um eine Woche verschoben habe, sind alle Tourengenossen abgesprungen. Wenn Dir nicht danach ist, gehe ich auch gern wo anders mit.

 

Ziel ist mir einklich ziemlich wurscht, nur die Allgäuer Winterräume habe ich alle schon besucht.

 


Bearbeitet von Lampi, 19 February 2018 - 20:45.


#3 _Miri_87_(Gast)

_Miri_87_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 20 February 2018 - 19:23

Hallo Zusammen, Hallo Rainer,

 

 

ich freue mich dass ich Anfragen über die PN bekommen habe. Herauskam das, dass We 3/4 Februar für die meisten am besten passt. Und ich deshalb gerne, dieses auch für die Winterraumaktion anpeilen möchte.

 

Wer ansonsten Interesse hat an Tagestouren auf Schneeschuhen, rund um die Allgäuer Alpen, z.B. für das kommende We 24/25 Feb. meldet sich einfach auch gerne bei mir.

 

@ Rainer, vielen Dank dir für deine Nachricht hier, ich habe dir bereits auch ausführlich über PN geantwortet. :)

 

Sobald wir dem Wochenenden 3/4 näher rücken, werde ich nochmals detailliertere Infos durchgeben.

 

Lieben Gruß Miri



#4 _Lampi_(Gast)

_Lampi_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 21 February 2018 - 12:54

Hallo Miri,

Herauskam das, dass We 3/4 Februar für die meisten am besten passt. Und ich deshalb gerne, dieses auch für die Winterraumaktion anpeilen möchte.

Du planst aber lang voraus. 2019 oder vielleicht 2020? ;-)