Liebe Mitglieder der DAV-Community,

im Online-Bereich haben sich die Kommunikationskanäle und das Kommunikationsverhalten sehr vieler Nutzerinnen und Nutzer stark verändert. Diesen veränderten Bedingungen muss sich der DAV-Bundesverband auch aus Effizienzgründen anpassen. Eine adäquate Betreuung der DAV-Community, deren Administration über viele Jahre dankenswerterweise ehrenamtlich erfolgte, ist künftig nicht mehr zu gewährleisten.

Deshalb wurde die DAV-Community am 24. Mai 2018 in einem ersten Schritt auf „Lesemodus“ umgestellt. Ein Einloggen und Erstellen/Kommentieren von Einträgen ist nicht mehr möglich. Auch die Zuordnung der Mitglieder zu den von ihnen erstellten Inhalten ist nur mehr über den jeweiligen Nickname gegeben und nicht mehr anders verknüpft. In einem zweiten Schritt werden die zum 24. Mai 2018 „eingefrorenen“ Inhalte nach drei Monaten komplett gelöscht.

Aus dem Kreis engagierter Mitglieder wurden alternative Kommunikations-Kanäle geschaffen: eine Chat-Möglichkeit, eine geschlossene Facebook-Gruppe und eine neue Alpen-Community.de. Weitere Infos und die Zugänge hierzu finden sich auch unter Community-News.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihr Interesse und bitten um Verständnis für dieses Vorgehen.

Zum Inhalt wechseln


GPS Outdoor Navi von Garmin, Erfahrungen?

Openstreetmap Navigation

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 _hm08_(Gast)

_hm08_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 03 April 2018 - 09:47

Hallo zusammen,

 

bislang habe ich immer klassisch mit gedruckten Karten navigiert, aber die Navigation per GPS und deren Möglichkeiten reizt mich schon sehr.

 

Im Netz habe ich mich ein wenig umgesehen und zwei Gerät gefunden, die mich interessieren. Zum einen das Garmin Etrex Touch 35 und das Garmin GPSMap 64. Beide liegen preislich etwas über 200 Euro. Könnt Ihr mir Eure Erfahrung mit den Geräten schreiben? War die Installation von OSM Karten problematisch? Wo bekommt Ihr die Karten her (Seiten?), wie ist Eure Erfahrung mit der Bedienung und der Akkulaufzeit?

 

Im Netz findet man einige Erfahrungen im Bezug aufs Radfahren, für mich wäre es rein zum wandern und klettern - auch über mehrere Tage...

 

Vielen Dank für Eure Hilfe

Markus



#2 _jennerweinjunior_(Gast)

_jennerweinjunior_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 03 April 2018 - 11:36

Hi,

 

benutze das Gamin GPSMAP 64s für meine Bergtouren als Unterstützung bei schwieriger Routenfindung, insbesondere bei Schnee & Nebel, sowie der Wegaufzeichnung, um später Zuhause die Touren nachvollziehen zu können.

Das Gerät eignet sich aufgrund der Tasten hervorragend für die Bedienung mit Handschuhen, der Satellitenempfang ist auch in engen Tälern & Schluchten bisher immer sehr gut gewesen. Negativ ist halt der recht kleine Bildschirm.

Verfüge noch über ein Oregon 600, dieses wird wie ein Smartphone bedient, die Trackaufzeichnung läßt sich besser händeln, aber der GPS-Empfang ist nicht immer optimal, auch bei Nässe & großer Kälte will der Bildschirm sich kaum bedienen lassen.

Allen Geräten gemein ist, daß du dich erst damit richtig beschäftigen mußt hinsichtlich Bedienung und Funktion. Einfach eine Karte drauf und losgehts funktioniert nicht!

Kartenmaterial, wie von dir schon erwähnt OSM, gibts reichlich im Netz, benutze selbst die sog. "Freizeitkarte" mit dem Layout "Outdoor Small", lediglich in den Bergregionen sind die Karten zumeist nicht so genau. Dafür gibts von Garmin die Alpenvereinskarte V3 mit allen erhältlichen AV-Karten drin. Wer über digitale Kompasskarten für den PC verfügt, kann Ausschnitte davon auf die Garmin-Geräte übertragen, so daß auch Regionen abgedeckt sind, wofür es keine AV-Karten gibt.

In meinen Geräten benutze ich nur für örtliche Tagestouren Akkus, bevorzugt Eneloops. Auf großer Tour kommen Lithiumbatterien hinein, die halten sehr lange und sind Temperaturunempfindlicher, bei geringerem Gewicht.

 

Hoffe dir etwas geholfen zu haben,

 

Gruß, Holger


Bearbeitet von jennerweinjunior, 03 April 2018 - 11:37.


#3 _hm08_(Gast)

_hm08_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 10 April 2018 - 10:29

Hallo Holger,

 

erstmal vielen lieben Dank für Deine Mühe! Ein Kollege hat mir jetzt ein Garmin Dakota 20 geliehen, quasi mit Kaufoption. Ich werde den Umgang erstmal lernen müssen, bin quasi gerade mitten drin... 

 

Wenn es Dir möglich ist, kannst Du mir vielleicht mal die Bezugsquellen / Links für gute kostenfreie Wanderkarten auf OSM Basis schicken. Sie sollten wohl auch routingfähig sein, das habe ich schon gelernt :)  

 

Danke und beste Grüße

Markus



#4 _jennerweinjunior_(Gast)

_jennerweinjunior_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 10 April 2018 - 19:28

Hier wie gewünscht ein paar Links zu OSM-Karten. Die Freizeitkarten sind Routingfähig!

 

http://freizeitkarte-osm.de/

http://www.kleineise...dex.php/osmmap/

http://www.aighes.de/OSM/index.php

http://http://www.speichenkarte.de/

 

Gruß, Holger



#5 _hm08_(Gast)

_hm08_(Gast)
  • Gäste

Geschrieben 20 April 2018 - 09:20

Vielen lieben Dank!!!